Nach oben scrollen

Fahrzeugeinrichtungen von bott

Nichts ist so spannend wie Service- und Montagetätigkeiten.

Überraschungen sind hier an der Tagesordnung. Sie fordern höchste Kreativität und Professionalität beim Erfüllen Ihres Auftrags. Auf jede Eventualität bestmöglich vorbereitet zu sein heißt, das richtige Werkzeug, das zweckmäßige Material und die notwendigen Ersatzteile dabei zu haben. Kurzum – das Equipment muss stimmen!

bott vario wird hierbei durch eine einzigartige Modularität zur effizienten Lösung. Zuverlässigkeit in Funktion und höchster Bedienkomfort runden den Nutzen für den Anwender ab. Eigenschaften, die Ihr Servicefahrzeug hervorragend für Ihre Aufgaben konditionieren.

  • individuelle Planung und Konfiguration für die perfekte Nutzraumorganisation, ganz nach Ihrem Bedarf
  • haptische Sicherheit durch hochwertiges Finish und Crashtest-geprüft nach ECE R44, denn Ihre Sicherheit steht an erster Stelle
  • intelligente Materialkombinationen und Konsequenz in der Bauteilkonstruktion, zu Ihrer Entlastung
  • kompromisslos in Robustheit und Stabilität, konditioniert für den langlebigen Einsatz
  • das bott vario Design macht die Arbeitswelt zum Lebensraum und garantiert Ihren souveränen Auftritt bott VARIO - modular, sicher, leicht, wertig und schön. Und dabei so genial einfach!

 

Fahrzeugeinrichtung

Und was machen Sie morgen? Mit bott vario können Sie sich künftig voll und ganz auf Ihre Aufgaben von morgen und auf den Service bei Ihren Kunden konzentrieren. Denn Gedanken an Sicherheit, Gewichtsreduzierung, Ladungssicherung oder an Suchzeitenreduzierung sind damit Themen von gestern. Die primäre Aufgabe einer Fahrzeugeinrichtung ist eine perfekte Nutzraumorganisation und auf engstem Raum alles Notwendige sicher zu transportieren.

Vor Ort beim Kunden sind ein schneller Zugriff und eine übersichtliche Anordnung aller Utensilien für ein produktives Arbeiten unerlässlich. bott vario wird hierbei durch eine einzigartige Modularität zur effizienten

 

Sicherheit

Wer sich seiner Sache gewiss sein will, setzt beim Check seiner Sicherungssysteme auf das Vier-Augen-Prinzip. Dieses für Extremsportler unerlässliche Muss ist auch für bott seit 1991 eine Selbstverständlichkeit.

bott führt in Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie, dem TÜV und anderen neutralen Prüfinstituten regelmäßige Crashtests nach aktuellsten Richtlinien durch. Unabhängige Experten stellen dann die Aussage der Sicherheit einer beladenen Fahrzeugeinrichtung im montierten Zustand unter Beweis. Hier zeigt sich das Verhalten einzelner Bauteile, deren Verbindungen und die Festigkeit der Anbindungspunkte am Fahrzeug im Ernstfall.

 

Geprüfte Sicherheit

Crashtest, der Antritt zum BeweisFängt bott vario die Energie dynamisch ab? Bleibt das darin gelagerte Ladegut, mit einer Masse von 500 kg, dort wo es hingehört? Werden die extremen Kräfte, durch die von den bott Konstrukteuren in dieser Situation bewusst gewollte Verformung der Bauteile, erfolgreich absorbiert?Jetzt wird geprüft, ob das, was die Ingenieure von bott intern im eigenen Prüflabor mit Rüttel- und Belastungstests sowie mit Zug- und Ausreißversuchen testen, auch dieser Extremsituation standhält.Realistisch in allen Details wird ein Aufprall des Fahrzeugs bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h simuliert. Dies kommt einer 20-fachen Erdbeschleunigung innerhalb von 30 Millisekunden gleich. So gibt es die Richtlinie der ECE R44 den Testexpertenvor.Der Beweis ist erbracht. Die bestandenen Crashtests belegen, dass sich Fahrer undBeifahrer auf bott vario sicher verlassen können.Ein weiterer Beleg für die Qualität von bott vario ist die GS-Zertifizierung durch den TÜV.

 

Ladungssicherung

Für Fahrzeuginsassen ist das Anlegen des Sicherheitsgurtes eine Selbstverständlichkeit.Schon fast im Unterbewusstsein läuft dieser Vorgang beim Einsteigen ab. Denn jeder routinierte Fahrer hat das Gesetz der Verzögerung der Masse schon mal am eigenen Leiberfahren und weiß, dass eine feste Anbindung am Fahrzeug für seine Sicherheit unerlässlich ist. Doch was ist mit der Ladung hinter den Insassen? Die Grundlagen der Physik sind für Gepäck und Mensch die gleichen. Nur kann sich Ihr Ladegut nicht selbst anschnallen – und ungesichert birgt es ein extremes Gefahrenpotenzial in sich. Bevor sie Schlimmeres anrichten kann, sorgen verantwortungsbewusste Fahrer für eine sachgerechte Ladungssicherung. bott vario bietet für jedes Transportgut die richtige Lösung zur sicheren Anbindung am Fahrzeug. So sind auch Fahrzeughalter und Verlader, die ebenso wie der Fahrer strengen gesetzlichen Bestimmungen unterliegen, rechtlich auf der sicheren Seite.

 

Planung

Effiziente Raumnutzung, Stabilität, Langlebigkeit, Sicherheit oder geringes Eigengewicht sind bei der Entscheidung für die richtige Fahrzeugeinrichtung von enormer Bedeutung. Richtig zu ihrer Geltung kommen diese Eigenschaften jedoch erst, wenn Sie bereits bei der Planung bestmöglich aufeinander abgestimmt sind. Sicherheit beginnt bereits bei der Überlegung, wo im Fahrzeug welches Ladegut mit unterschiedlichem Gewicht sinnvoll positioniert wird. Eine effiziente Raumnutzung entsteht mit dem Bewusstsein über die Zugriffshäufigkeit auf Material und Werkzeuge. Branchenspezifische oder kundenindividuelle Anforderungen finden dann ihre perfekte Lösung, wenn sie von Beginn an in die Planung mit einfließen. Die Servicepartner und Experten von bott kreieren die, für Sie passende, individuelle Lösung. In enger Abstimmung mit Ihnen und in Folge von detaillierten Bedarfsanalysen erstellen sie von CAD-Zeichnungen visualisierte Angebote.

 

Zertifizierte Montage

Jede einzelne Einbaukomponente von bott vario hat sich in verschiedenen Sicherheitstests bewährt und entspricht den anspruchsvollen Richtlinien nach ECE R44. Der fachgerechte Einbau Ihrer Fahrzeugeinrichtung ist ebenso von entscheidender Bedeutung – es geht um Ihre Sicherheit im Straßenverkehr!

Die Servicepartner von bott sind geschulte Montageexperten. Sie garantieren per Zertifikat die professionelle Montage von bott vario in Ihrem Fahrzeug.

 

Referenzen

Ob für Handwerk, Kommunen oder Servicedienstleister, bott vario bietet für jeden die passende Einrichtung, die er zum erfolgreichen Arbeiten braucht.

Bei Unternehmen und Behörden, wie AEG/Electrolux, Audi, AvD, Bundeswehr, BSH, BT, Carrier, Deutsche Bahn, Deutsche Post, e.on, EnBW, KabelBW, Linde, Mercedes-Benz, Miele, Otis, Polizei, RWE, US-Army, Vaillant, Viessmann, Volkswagen, Zoll und vielen mehr, hat bott sein Know-How bereits mehrfach unter Beweis gestellt.

 

Katalog

Sie können hier den aktuellen Katalog herunterladen.

Das könnte Sie auch interessieren: